…oder 10 Fehler, die Werbeguru David Ogilvy richtig wütend machen würden!

 
Nach über 50 erfolgreichen Jahren in der Werbebranche und über 100 Mio.$ Anzeigen-Umsatz, hat David Ogilvy einige Werbe-Grundsätze entwickelt, die nicht nur in die Unternehmenskultur seiner eigenen Werbeagentur eingeflossen sind. Auch in unserer digitalen Zeit, in der Werbung eher Kommunikation genannt wird, sind sie aktueller denn je – insbesondere auch auf den sozialen Medien. Denn es gilt immer noch: wir wollen alle erfolgreich mit unseren Kunden kommunizieren.

Und dies sind die 10 schlimmsten Verstöße gegen Ogilvys Grundsätze:

1. Langweilig sein
2. Wettbewerber in den Schmutz ziehen
3. Texte schreiben, die nicht in den Bann ziehen
4. Versprechen brechen
5. Umgangssprache benutzen
6. Leute über den Tisch ziehen
7. Nicht relevante Studien anführen
8. Texte schreiben, die nicht verkaufen
9. Inkompetenz zeigen
10. Kreativ um der Kreativität willen sein

10 Ways to Piss Off David Ogilvy (Free Poster)

Und wie können Sie erfolgreiche Werbung machen?

Arbeiten Sie einfach so, als ob David Ogilvy über ihre Schulter schauen würde! Und wenn Sie sich diese Liste als Poster ausdrucken möchten, um sie dorthin zu hängen, wo sie sie immer im Blick haben – unter www.copyblogger.com finden Sie den pdf-Download!

In diesem Sinne – viel Erfolg für Ihr Business!

Ihre

Unterschrift

 

 

Erfolgreich kommunizieren im Social Web!

Wie mache ich erfolgreiche Werbung?

Falls Ihnen der Artikel gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn weiterempfehlen!

Markiert in:        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial